test banner

Honig hilft Kindern gegen Husten

  • Geschrieben am
  • 0
Honig hilft Kindern gegen Husten

Kinder, die nachts husten, profitieren vom Honig.

Kinder, die nachts husten, profitieren vom Honig. Honig ist eine sichere Alternative zu Hustensäften, berichten israelische Forscher in der wissenschaftlichen Zeitschrift "Pediatrics".

Bei 300 Kinder im Alter von 1 bis 5 Jahren untersuchten die Forscher die Wirkung von Honig. Alle litten schon maximal eine Woche lang an einem Schnupfen und an Husten während der Nacht. Sie hatten kein Asthma oder eine Lungenentzündung. Bevor sie zu Bett gingen, bekamen sie Honig oder ein Produkt, das wie Honig schmeckte und so aussah, aber keinen Honig enthielt.

Besserer Schlaf
Aus den Fragebögen, die die Eltern einem Tag vor und einen Tag nach der Anwendung des Mittels ausfüllten, ging hervor, dass alle Kinder besser schliefen und weniger husteten. Aber bei den Kindern, die den Honig erhalten hatten, zeigte sich die größte Verbesserung. Honig hat eine antibakterielle Wirkung und unterdrückt möglicherweise das Husten.

Keinen essbaren Honig für Kinder < 1 Jahr, Mellosan Honig-Rachenspray ist erlaubt
Für Babys ist verzehrbarer Honig absolut nicht geeignet. Kinder, die jünger als 1 Jahr sind, können an den Bakterien gravierend erkranken, die im Honig vorkommen können.

Dies gilt nicht für den medizinischen Honig im Mellosan Honig-Rachenspray, weil dieser medizinische Honig sterilisiert ist und daher keine krankmachenden Bakterien enthält. Mellosan Honig-Rachenspray ist einfach anzuwenden und hilft auch bei der Pflege der Stimme.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »