Menu
0

Gereizte Stimmbänder

Wenn Sie Ihre Stimme häufig benutzen, kann es zu gereizten Stimmbändern kommen. Mit den folgenden Produkten können Sie Heiserkeit, Reizhusten oder eine heisere Stimme behandeln. Lesen Sie mehr
Mellosan Halsspray
Mellosan

Halsspray

Mellosan Honig-Halsspray hilft bei verschiedenen Beschwerden im Halsbe..
€12,35
Hoestdrank Makers Altholländischer Hustensaft
Hoestdrank Makers

Altholländischer Hustensaft

Altholländischer Hustensaft mit Honig 200 ml
€9,95
Little Doctor Europe VocalOne PLUS + Belair 30NaCl
Little Doctor Europe

VocalOne PLUS + Belair 30NaCl

€87,85
Flaem Wineb Go
Flaem

Wineb Go

€240,00
BelAir Inhalationsflüssigkeit für Stimmbandvernebler und HNO-Nasenvernebler
BelAir

Inhalationsflüssigkeit für Stimmbandvernebler und HNO-Nasenvernebler

Ampullen mit steriler Inhalationsflüssigkeit. Inhalt: 30 x 3ml. NaCl ..
€13,95
Flaem Olly® Dampf-Luftbefeuchter
Flaem

Olly® Dampf-Luftbefeuchter

Für eine optimale Luftfeuchtigkeit im Haus.
€57,00
Little Doctor Europe Medicijnkamer VocalOne
Little Doctor Europe

Medicijnkamer VocalOne

€29,50
Little Doctor Europe VocalOne PLUS Medicijnkamer
Little Doctor Europe

VocalOne PLUS Medicijnkamer

€27,75

Gereizte Stimmbänder

Gereizte Stimmbänder werden in der Regel durch übermäßigen Gebrauch der Stimme verursacht, etwa durch Schreien, zu viel Reden oder durch ungewöhnlichen Gebrauch der Stimme. Denken Sie zum Beispiel an lange Gespräche, viel Reden bei Präsentationen oder Singen ohne ausreichende Ruhepausen.

Obwohl übermäßiger Einsatz der Stimme oft die unmittelbare Ursache ist, gibt es andere Faktoren, die die Reizung verstärken können, wie zum Beispiel:

  • Dehydrierung: Aufgrund einer trockenen Umgebung, unzureichender Flüssigkeitszufuhr oder der Verwendung austrocknender Substanzen (z. B. Alkohol)
  • Rauchen oder Kontakt mit Reizstoffen
  • Stress und Anspannung: Emotionaler Stress kann zu erhöhter Muskelspannung rund um die Stimmbänder führen. Dadurch sind sie anfälliger für Reizungen und Schäden.

Verwechseln Sie gereizte Stimmbänder nicht mit geschädigten oder entzündeten Stimmbändern. Dabei handelt es sich um Erkrankungen, bei denen die Symptome erheblich schlimmer sind.

Beschwerden über gereizte Stimmbänder

Haben Sie den Verdacht, dass Ihre Stimmbänder gereizt sind? Dann können Sie dies an den unten aufgeführten Beschwerden erkennen.

Die Stimme kann rau, heiser oder heiser klingen : Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Stimmqualität.

Ermüdung beim Sprechen : Menschen mit gereizten Stimmbändern können müde werden, wenn sie schneller als normal sprechen.

Halsschmerzen oder Unwohlsein : Eine Reizung der Stimmbänder kann von Schmerzen, Kratzen oder Unwohlsein im Hals begleitet sein.

Trockener Husten : Bei manchen Menschen mit gereizten Stimmbändern kann es als Reaktion auf die Reizung im Hals zu trockenem Husten kommen.

Halsschmerzen nach Stimmgebrauch: Mit zunehmender Reizung können sich die Halsschmerzen verschlimmern, insbesondere nach längerem Stimmgebrauch.

Veränderungen in der Sprachqualität: Die Stimme klingt möglicherweise anders als normal

Beschwerden lindern

Einige der oben beschriebenen Beschwerden wie Heiserkeit, heisere Stimme oder Reizhusten können mit einem Halsspray oder einem Vernebler gelindert werden.

Ein Rachenspray auf Basis von reinem Honig beruhigt den Hals und lindert Reizhusten.

Mit einem Vernebler können Sie einen „Nebel“ einatmen, um Ihre Stimmbänder mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00
Kostenloser Versand wenn Sie noch €50,00 zusätlich bestellen

Product filters

Preis
Min: €0
Max: €250
Marken
  • Mehr anzeigen