NasuMel® Nasensalbe mit medizinischem Honig

Noch keine Bewertungen | Eigene Bewertung erstellen
€ 14,80 Inkl. MwSt.

Hilft bei Schorf, Nasenbluten und trockener Nasenschleimhaut.
Die beste Wahl bei HNO-Ärzten.

Artikelnummer::
NASU15-KNO

NasuMel Nasensalbe ist die Nummer 1 Nasensalbe, die von HNO-Ärzten und Allergologen empfohlen wird!
NasuMel ist eine Nasensalbe auf der Basis von medizinischem Honig. Es ist ein einzigartiges, innovatives niederländisches Produkt und wurde in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Universität Wageningen entwickelt. Es ist ein mit der CE Klasse IIa gekennzeichnetes medizinisches Produkt. Es ist eine sehr wirksame Salbe, die ausgezeichnet vertragen wird.

 

Indikationen
* Bei trockener, gereizter und / oder verletzter Nasenschleimhaut, zum Beispiel wegen der Verwendung von Nasensprays mit Kortikosteroiden, CPAP (Maske bei Schlafapnoe) oder Sauerstoffbrillen
* Um kleine Wunden in der Nase leichter zu heilen und Schorfbildung zu verhindern
* Um vorhandenen Schorf in der Nase zu erweichen
* Um (rezidivierendes) Nasenbluten zu behandeln und zu verhindern
* Nach einer Nasenoperation, um die Nasenschleimhaut zu heilen und um Schorfbildung zu verhindern

 

Was halten HNO-Ärzte von der NasuMel Nasensalbe?
"...NasuMel® Nasensalbe wird als sehr angenehm empfunden. Ich verschreibe sie nicht nur, um Schorf und Reizung in der Nase zu behandeln, sondern auch, um so etwas zu verhindern. Die Nasenschleimhaut ist nach der Behandlung mit NasuMel® Nasensalbe deutlich ruhiger..."
Dr. R. van Weissenbruch - Wilhelmina Krankenhaus - Assen.
"...Ich habe viele Patienten erlebt, die von NasuMel® Nasensalbe alle sehr begeistert waren. Die Patienten finden es sehr gut, dass sie NasuMel® unbegrenzt verwenden können. Dank NasuMel® wird bei diesen Patienten viel weniger Nasenbluten gemeldet..."
Dr. B. op de Coul - Jeroen Bosch-Krankenhaus - 's-Hertogenbosch.
"...Auch bei Patienten mit gereizten Nasenschleimhaut durch (langdauernde) Verwendung von Kortikosteroiden in der Nase habe ich sehr gute Erfahrungen mit NasuMel® Nasensalbe gemacht..."
Dr. R. Van der Hulst - Amstelland Krankenhaus - Amstelveen.

 

Kommentare von Verwendern von NasuMel
Zwei Reaktionen, aus einem Forum kopiert:
"..., Weil ich regelmäßig an einer bakteriellen Infektion in meinem rechten Nasenloch litt, hatte ich immer Bactroban verwendet. Das konnte man nicht vorbeugend verwenden und wenn die Entzündung auftrat, konnte ich die verletzte Innenseite meiner Nase mit Bactroban nur lindern. Die Entzündung wurde durch diese Salbe nicht geheilt. Auf den Rat des Hausarztes verwende ich jetzt NasuMel zur Vorbeugung. Im Laufe der vergangenen neun Monate hatte ich überhaupt keine Entzündung mehr, sonst in der Regel etwa dreimal pro Jahr. Das kann kein Zufall sein..."
"... Schon seit einigen Jahren leide ich unter trockener Nasenschleimhaut mit täglichem Nasenbluten als Folge. Besonders eine Seite war immer gereizt. Habe mehrmals den Hausarzt konsultiert, aber der sagte nur, dass ich es mit Vaseline einfetten sollte. Einmal habe ich Bactroban bekommen, aber das half auch nicht. Im Internet las ich etwas über NasuMel. Ab dem zweiten Tag ging es schon sofort ein Stück weit besser!! Und jetzt, nach fast drei Wochen der Anwendung...fast keine Beschwerden mehr. Für mich ist es wirklich eine Wundersalbe! Ich kann sie jedem empfehlen..."

 

Kürzlich mailte uns ein Patient:
"...Mein HNO-Arzt riet mir zu NasuMel. Die Wunden in meiner Nase war innerhalb von drei Tagen so gut wie geheilt. Perfekt! ..."
"...Ich fliege oft große Entfernungen, oft von und nach den USA. Ich leide dann immer unter einer trockenen und gereizten Nasenschleimhaut. Ein Freund wies mich auf NasuMel Nasensalbe hin. Ich begann, sie zu verwenden und es war wirklich unglaublich: keine Probleme mehr. Ein Top-Produkt! Ich hätte es schon zehn Jahre früher haben sollen..." E.v.R. aus Arnheim.

H. de Vries Veröffentlicht am 11 Februar 2017 at 00:34

Op advies van mijn KNO arts tijdens een zeer heftige neusverkoudheid gebruikt.
Erg goed, verzachtend en verzorgend produkt. Bracht veel verlichting.

R. Meij Veröffentlicht am 19 Juni 2016 at 11:23

Na maanden (bijna 1 jaar) heftige ontstekingen aan de bijholten, met vooral de laatste maanden, soms, hevige neusbloedingen, kreeg ik bij toeval een tube NasuMel.
Er werd mij verteld dat ik snel verbetering moest merken, wat ik met een zekere scepsis aanhoorde.
Van mijn KNO-arts was mij Nisita-zalf voorgeschreven, maar dat beviel mij helemaal niet, omdat daardoor de bloedingen verergerden.
Wegens een hartinfarct vorig jaar gebruik ik veel bloedverdunners, dus waren de bloedingen erger dan ze zonder deze medicijnen waren geweest.
Maar na twee dagen gebruik van NasuMel heb ik 's nachts geen bloedneus meer gehad, en overdag slechts twee kleine bloedingen, die eerder werden veroorzaakt doordat ik te ver voorover leunde of bukte zonder door de knieën te gaan.
Ik gebruik nu NasuMel twee maal per dag, na het gebruik van een nasale vernevelaar met medicijnen.
Het is een prettige zalf om te gebruiken, en er is niet veel van nodig, zeker niet als het met een wattenstaafje wordt aangebracht.

Van harte aanbevolen.
R.J.W. Meij - Veenendaal

5 Sterne basierend auf 2 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »
U maakt gebruik van een verouderde versie van
Internet Explorer, klik hier om deze te updaten.
x